Beitrag des Neuroimagings zur Translation

Am DZNE untersuchen wir wodurch neurodegenerative Erkrankungen ausgelöst werden und welche molekularen und zellulären Vorgänge dabei von Bedeutung sind. Wir sind bestrebt die Erkenntnisse aus der Grundlagenforschung zügig in die klinische Forschung und Anwendung zu übersetzen.

Gemeinsam mit Universitätskliniken entwickeln wir auf diese Weise neue Methoden der Diagnose und Behandlung.

Das Nationale Neuroimaging Netzwerk ermöglicht es neue Erkenntnisse und Methoden aus der Grundlagenforschung zügig in die klinische Forschung und Anwendung zu bringen.